AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Bildkomposition.de, Uta Herrmann

1. Kaufvertrag und Zahlung
Nach Eingang der Bestellung erteile ich eine Auftragsbestätigung. Der Kaufvertrag kommt mit Zugang der Auftragsbestätigung per Email, Telefon, oder erst mit Lieferung der Waren zustande.
Uta Herrmanns Klein Unternehmen ist von der Mehrwertsteuer befreit, laut §19.
Generell gilt: Sie erhalten eine Rechnung per Email mit allen Positionen und den Versandkosten.
Bezahlung per Vorkasse- Banküberweisung- . Der Gesamtbetrag der Bestellung ist möglichst schnell auf das in der Bestellbestätigung angegebene Konto zu überweisen.
Sobald die Zahlung eintrifft, wird die Bestellung versandt. Die Lieferfrist verlängert sich also um diese Zeit.

2. Lieferzeit
Die Lieferzeit beträgt meist nur einen Werktag nach Geldeingang, fast immer weniger als eine Woche.

3. Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, wo Sie die Waren in Besitz genommen haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir, Uta Herrmann, Hauptstraße 6 a, 64572 Büttelborn, Deutschland

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür mein Widerrufsformular anfordern, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können mir auch eine andere eindeutige Erklärung übermitteln.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (gewöhnlich per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Eine Rücksendung ist ausreichend zu frankieren, ich nehme die Sendung ansonsten nicht an.
Bei berechtigter Rücksendung erstatte ich den Portobetrag bis zur Höhe der von mir verauslagten Versandkosten selbstverständlich umgehend.
Bei Rücksendungen aus dem Ausland werde ich die Lieferkosten nicht erstatten, es sei denn ich habe fehlerhafte Ware zu verantworten.

4. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten
innerhalb von vierzehn Tagen zurückzuzahlen.
Für diese Rückzahlung verwende ich die Standard Banküberweisung, an Ihr angegebenes Konto.
Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Ware wieder zurückerhalten habe.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

5. Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von digitalen Produkten (Uploads).

6. Gewährleistung
Da ich alle Karten vor dem Versandt kontrolliere, gehe ich davon aus, dass es nicht zur Reklamation von Fehldrucken kommen kann.

6.1. Die Gewährleistung ist beschränkt auf die kostenlose Beseitigung von Mängeln, die nachweisbar auf Material- oder Verarbeitungsfehlern beruhen.
6.2. Die Gewährleistung gewährt kein Recht auf Verringerung des Kaufpreises, auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder auf Schadensersatz wegen Nichterfüllung.

6.3 In folgenden Fällen greift der Gewährleistungsanspruch nicht:
a) Bei Produkten, die dem Verschleiß unterliegen.
b) Bei Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, unsachgemäße Behandlung verursacht werden.
c) Bei Schäden, die durch Unfälle, höhere Gewalt oder andere Umstände, die ich nicht zu vertreten habe.

7. Im Falle der berechtigten Reklamation übernehme ich die Portokosten, jedoch nur für in Deutschland ansässige Kunden.

8. Versandkosten
Ich wähle die günstigste Versandmöglichkeit aus, bei Kartenset Versendung ist es in der Regel eine Groß-Briefsendung mit 2,50 Euro angelegt.
Falls Sie mehrere Sets bestellen, gelten nur einmalig die Versandkosten.

9. Zahlung
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse mit Banküberweisung.

10. Rechtswahl
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Sofern es sich bei den Kunden um Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuchs, um öffentlich rechtliche Sondervermögen oder juristische Personen des öffentlichen Rechtes handelt,
wird Darmstadt als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

11. Allgemeine Regelungen
Alle Verkäufe, Lieferungen und sonstigen Leistungen erfolgen ausschließlich nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Weitere Einzelheiten ergeben sich aus der dem Käufer vor der Bestellung übermittelten Kaufinformation.
Für gewerbliche Käufer gilt: Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird bereits hiermit ausdrücklich widersprochen.
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie mit Ihrem Browser ausdrucken.

12. Einsicht in die Vertragsbedingungen
Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen.
Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar und werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.

13. Diese AGB sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen
sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.